Luxus-Apartments in Galtür, Tirol
Online Booking‏

Skigebiet Galtür

Skigebiet Galtür

In Tirol findet man zwar zahlreiche Urlaubs-Attraktionen, aber hauptsächlich zieht es die BesucherInnen, wegen des besonderen, vielseitigen Skierlebnisses, ins schöne Galtür. Auf einer Höhe von 1600 m ist es das höchste Skigebiet in der Region und sogar eines der höchsten in den Alpen und verspricht somit perfekte Schneeverhältnisse das ganze Jahr über.

Nicht zu vergessen sind die nahe liegenden Pisten in Ischgl, die einer Länge von 238 km entsprechen. Der Silvretta Skipass gilt auch für das Skigebiet in Ischgl (und umgekehrt), also gibt es jede Menge Skimöglichkeiten, die man nicht verpassen sollte.

Galtuer-pisten

Pistenplan herunterladen:  Übersicht der Skiregion Galtür mit allen Infos zu Liften und Seilbahnen, Pisten oder auch Bergrestaurants.

Egal ob Anfänger, Hobby- oder ProfiskifahrerIn, in Galtür ist für jeden und jede etwas dabei. Es gibt reichlich rote und schwarze Pisten, aber auch herausfordernde Tiefschnee-Abfahrten für SkifahrerInnen und Snowboarder.
Für unsere ganz Kleinen gibt es Skischulen mit ausgebildeten SkilehrerInnen, die den Kindern das Skifahren schmackhaft machen.

Aber auch für erwachsene AnfängerInnen bietet die Skischule ExpertInnen, die Ihnen helfen Ihr Talent fürs Skifahren zu entdecken und Ihre Technik zu verbessern. Von den einfacheren Pisten beim Wirl Lift zu den eher forgeschritteneren Pisten beim Soppalift, im Laufe Ihres ersten Skiurlaubs und Skikurses, werden Sie es wahrscheinlich kaum erwarten können, ein paar der blauen und roten Pisten auszuprobieren und die Aussicht von der Spitze zu genießen. Übung macht den Meister!

Es gibt zahlreiche blaue und rote Pisten für fortgeschrittene AnfängerInnen.

Der Kopsalpe, hoch über den Kopssee, ist für seine etwas schwierigeren roten Pisten bekannt, während sich in der Silvretta Skiarena, in der Nähe von Ischgl, mehr als 50 rote und blaue Pisten über 6 unverbundene Täler erstrecken.
Lassen Sie sich außerdem nicht die 12 km lange Abfahrt von der Spitze des Palinkopf (ebenfalls in der Nähe von Ischgl) hinunter ins Tal Samnaun in der Schweiz entgehen.

Das Silvretta Gebiet bietet sowohl spannende schwarze Pisten, als auch ein großes Angebot an berauschenden Tiefschneefahrten abseits der Piste. Diese Art von Skigenuss wird hauptsächlich erfahrenen und geübten SkifahrerInnen empfohlen, die eine Herausforderung suchen. Das Fimbatal Tal eignet sich außerdem sehr gut für Freeride Pisten.

Snowboarder können sich im Vita Ischgl Snowpark und auf der Idjochbahn Halfpipe austoben. Für AnfängerInnen eignen sich die blauen Pisten der Filmsattelbahn und der Viderjochbahn.

Galtür verfügt über zwei Kinder-Skischulen, die durch ihr gutes Konzept, einer Mischung aus Skikursen, Spielen und aufregenden Slalomrennen, Ihre Kinder fürs Skifahren begeistern.

Lassen Sie sich ein solches Skierlebnis nicht entgehen! Wir garantieren Ihnen, dass Sie nach diesem wundervollen Skiurlaub nach Hause fahren und in Gedanken schon die Rückkehr nach Galtür planen werden, um Ihre Lieblings-Pisten wieder auszukosten und jene, für die Sie keine Zeit hatten, beim nächsten Mal zu entdecken.